Meine Erfahrung mit Questler.de 2017

Hier findest Du einen Bericht zu meiner Erfahrung mit Qustler.de:

Als die Ära der Paidmailer begonnen hat, gehörte Questler.de als Cashback Anbieter zu dieser Zeit zu den Top-Adressen, wenn es darum ging, Geld fürs Shoppen zurückzubekommen sowie Geld zu verdienen. Keine Frage und das darf hier auch noch immer so angemerkt werden. Doch in den letzten Jahren wurde es still um die Paidmailer, aber Questler blieb. Trotzdem hat sich das Cashback System des Anbieters ebenfalls verändert, sodass ein Blick auf die jeweiligen Erfahrungen mit dem schlafenden Riesen sicherlich für Neulinge in dem Bereich nicht verkehrt ist oder für all jene, die mal schauen wollen, wie die Entwicklung Questler’s sich macht.

Der Verdienst von Qustler: Cashback + Paidmails

questler.de geld verdienen mit cashback und paidmails

Verdienstmöglichkeiten bei Questler.de 2017

Der Verdienst bei Questler ist abhängig von der Aktivität der User, sowie den jeweiligen Angeboten. Es können locker 50-200 Euro im Monat werden. Meiner Erfahrung nach, ist es kinderleicht mit Questler die ersten Euros im Internet zu verdienen. Auf der einen Seite ist der Cashback-Anbieter ähnlich wie Euroclix oder Shoop, wo für das alltägliche Einkaufen über Online-Plattformen eine gewisse Prozentsumme auf das Questlerkonto zurückgebucht wird (Cashback-Verfahren). Auf der anderen Seite bekommt man Geld für das Bestätigen von Mails und muss kleine Aufgaben erledigen, wie bei Woowee. Die Auszahlung erfolgt sehr schnell, ab einen Mindestbetrag von 5 Euro via Banküberweisung oder Paypal.

Doch es gibt auch gesonderte Angebote von Questler, wo Anmeldungen bei Sportwetten Anbietern sowie Casinos hoch vergütet werden. Meist so hoch, dass die Einzahlung bereits wieder als Cashback gutgeschrieben wird oder mal kann es passieren, dass Forenbeiträge, Bewertungen sowie tägliche Aufrufe einer Seite lukrativ vergütet werden.

Die Verdienstmöglichkeiten auf Questler sind unbestritten bis heute gegeben, aber die Angebote, wo man für Foreneinträge, Blogkommentare, tägliche kostenfreie Aufrufe seine Kohle gutgeschrieben bekommt, sind rarer geworden. Mittlerweile ist es das gängige Prozedere eines klassischen Cashback-Anbieters und Paidmailer, was Questler.de aber nicht zwangsläufig schlechter oder gar alt aussehen lässt. Die Verdienst liegt im Vergleich mit anderen Paid4Anbietern, deutlich über dem Durchschnitt.

20 Euro in wenigen Minuten verdient

Ich habe heute in meinen Questler Account geschaut und es waren einige Paidmails mit Angebote von Casinos und Lotto-Webseiten. Ich habe 3 Angebote wahrgenommen und insgesamt 20,50 Euro in wenigen Minuten verdient. Zu dem reinen Verdienst, kommt noch die Möglichkeit den Lotto Jackpot zu knacken und Millionär zu werden.

Das erste Angebot war von BMillions Lotto. Ich habe mir einen neuen Account gemacht und für 12,99 Euro gespielt. Das Lotto Cashback beträgt insgesamt 17,50 Euro + die Chance auf den Lotto Jackpot.

questler cashback lotto

4,50 Netto Verdienst + die Chance auf den Lotto Jackpot

Das zweite Cashback Angebot war von der Webseite Lottloand.com. Auch hier habe ich mich als Neukunde angemeldet und für 1,50 Euro insgesamt 3 Tippfelder gespielt. Das Cashback für die Aktion beträgt 7,50 Euro.

questler erfahrung cashback

30 Euro Cashback gibt es bei Mybet

Das dritte Cashback Angebot war von dem Wettanbieter Mybet.de. Hier habe ich mir ebenfalls einen neuen Account erstellt und 20 Euro eingezahlt. Ich habe sofort eine Kopie von meinem Ausweiß an den Support geschickt und eine Wette in Höhe von 20 Euro auf Deutschland platziert. Das Cashback beträgt insgesamt 30 Euro, das sind auf jeden Fall 10 Euro Gewinn und wenn ich meine Wette gewinne, sind das auch nochmal 39,50 Euro Gewinn.

Ich werde in ein paar Wochen den Beitrag zu meiner Erfahrung mit Questler.de aktualisieren und von 3 Cashback Aktionen berichten.

 

Positive oder negative Erfahrung mit Questler.de?

Um positive sowie negative Erfahrungen von Questler offenlegen zu können, ist es wichtig, längere Zeit mit dem Anbieter zu „arbeiten“. Es wäre sogar nicht verkehrt, seine Beginne miterlebt zu haben sowie die Steigerung der Verdienste und mögliche allgemeine Veränderungen, weil daran lässt sich besser beurteilen, wie sich Questler verändert hat und ob positiv oder negativ.
Die Vorzüge von Questler im Blick

Was vorzugsweise erwähnt werden muss, ist, dass Questler stets bemüht ist, seine Angebote attraktiv zu gestalten. Das bedeutet, dass es fast wöchentlich neue Shops im Angebot gibt, wo ein normaler Einkauf mit Prozentwerten oder festen Geldwerten vergütet werden kann. Auch darf auf keinen Fall gemildert werden, dass der Support schnell erreichbar ist und reagiert, die Sicherheit des Unternehmens ( auch die Zahlungssicherheit ) gewährleistet werden kann.

Wer sich im Übrigen freiwillig verifizieren lässt, bekommt für die nächsten Tage 20 Prozent mehr auf seine Verdienste. Das ist auch eine attraktive Angelegenheit, die bisher so nur bei Questler zu finden ist. Das nette Design sowie viele Aktionen runden Questler positiv ab und zeigen, dass der Anbieter noch lange nicht klein zu kriegen ist.

  • Schnelle Auszahlungen
  • Viele Shops für Cashback-Angebote
  • Casinos und Sportwetten Anbieter mit dabei

questler auszahlung erfahrung 2017

Netter und schneller SupportNegative Aspekte bei Questler im Blick„Wo gehobelt wird, fallen Späne“ und so kann man die Entwicklung von Questler ein wenig beschreiben. Die ersten 1-5 Jahre der Paidmailer und Geld verdienen im Internet Ära war Questler außergewöhnlich gut darin, seine gesamte Palette an oben erwähnten Vorzügen noch mit netten kostenlosen Aktionen wie Forenbeiträge, Bewertungen für Hertha-Orte und weiteren kostenfreien Möglichkeiten zum Geld verdienen zu untermauern.

Diese Ära ist nicht vorbei, aber weniger geworden. Heute läuft alles einem klassischen Cashback-Verfahren nach, sodass hier ein kleiner Nachteil wirklich zu nennen ist. Manch einer User wünscht sich diese Zeit auch sicherlich zurück.
Währenddessen ist das Refsystem ( Kunden werben Kunden und verdienen an ihnen ) ausbaufähig, aber das war es auch schon von Beginn an.

  • Kein gutes Refsystem
  • Wenige kostenfreie Angebote zum Geld verdienen

Questler Gutschein

Für meine Leser habe ich übrigens einen Questler Gutschein erstellst. Der Gutscheincode lautet „paramachen“ und ihr könnt ihn bei eurer Anmeldung einlösen und bekommt einen Bonus gutgeschrieben. Das ist ein kleines Dankeschön, wenn ihr euch über meinen Link bei Questler anmeldet. Es sind allerdings nur 5 Gutscheine vorhanden, also müsst ihr schnell sein. Wer zuerst kommt, der malt zuerst. Also jetzt bei Questler mit dem Gutschein „paramachen“ anmelden und neben den 5 Euro Startbonus gibt es auch noch einen Bonus von mir.

 

Questler.de Erfahrungen

Melde dich jetzt bei Questler an und verdiene Geld

Fazit zu meiner Erfahrung mit Questler.de – Seriös oder nicht?!

Okay wollen wir nicht kleinlich sein. Questler ist ein schlafender Riese, der sicherlich noch immer zu den seriösen Cashback-Anbietern mit einem guten Support sowie einer schnellen Auszahlung gehört. Leider haben sich viele Angebote, die kostenfrei waren und Geld einbrachten, in der Vergangenheit verabschiedet. Trotzdem bietet das Team von Questler, welches teilweise familienintern geregelt ist, viele Shops an, die attraktive Cashback-Prämien liefern. Das Design der Webseite ist gut, die Auszahlungen schnell und die Auswahl ebenso.

Doch als alter User darf man ruhig auch etwas wehmütig zurückschauen, wo die Zeiten sind, als Blogbeiträge, Pointoo-Bewertungen, Hertha Bewertungen, Geld einbrachten und nichts gekostet haben. Sehr schade, aber trotzdem ist meine Erfahrung mit Questler.de überwiegend positiv, um ehrlich zu sein. Meldet euch jetzt bei dem Cashback Anbieter an und nutzt meinen Gutschein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*